UA-54505633-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles:

unser nächster Projekt-Stammtisch findet am
24. Januar 2019 statt

Wer ist KliV?
 
 
Der Verein KliV - Kinder leben in Völksen e.V. wurde im Jahr 2012 von engagierten Eltern gegründet, die alle das gleiche Problem hatten: fehlende Hortplätze für ihre Kinder!
 
Wir möchten mit unserem Verein einen Beitrag zur Gestaltung von kindgerechten und kinderfreundlichen Lebensbedingungen in Völksen und der Region Hannover leisten. Im Jahr 2013 wurde dank unserer tatkräftigen wie auch finanziellen Unterstützung die Christian-Flemes-Grundschule zur Offenen Ganztagsschule. Ohne uns hätte es die notwendige Mensa nicht gegeben.
 
Aber damit ist unsere Arbeit nicht beendet, denn immer mehr junge Familien zieht es nach Völksen. Die Stadt Springe prüft aktuell, wie in Völksen 45 weitere Krippenplätze geschaffen werden können. Auch der Kindergarten kann längst nicht mehr genügend Plätze für alle anbieten. Die Grundschule und der Hort platzen aus allen Nähten. Und um das aktuelle Angebot an Hortplätzen halten zu können, müssen dringend weitere Flächen für die Betreuung entstehen. Hier wollen wir durch konstruktiven Dialog mit allen Beteiligten dazu beitragen, dass die Interessen der Eltern hier vor Ort gehört werden und eine zukunftsfähige Lösung für Völksen entstehen kann.
 
Eltern, die hiervon betroffen sind oder auch künftig sein werden, haben mit KliV einen Verein gefunden, der sich hierfür einsetzt - bitte engagiert Euch mit uns gemeinsam. Dann stehen die Chancen gut, um für Völksen Verbesserungen zu erreichen.
 
>>> Unser aktuelles Projekt: <<<
 
Von einem anderen Kontinent stammt der Spruch: "Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen."
Wir finden, das ist ein guter Gedanke, der unsere Arbeit an "unserem Bildungshaus" in Völksen prägen könnte. Das Bildungshaus könnte viel mehr werden, als ein neuer Raum für die bestehenden Einrichtungen für Kinder in Völksen.
Was alles? Das haben wir am 9. März 2018 in der Grundschule Völksen mit interessierten Eltern, Machern und Beteiligten zusammengetragen. Dabei kam eine Vielzahl an Ideen zustande: